Viel Spaß beim Spielen ...

Die Tennisanlage des TCG ist für seine Mitglieder seit dem 24. April 2021 geöffnet. Unter Beachtung der bekannten Hygieneregeln können Einzel gespielt werden. Damit die Plätze allen über die gesamte Saison Freude bereiten, ist die Pflege vor und nach dem Spiel wesentlich. Bitte nur Sandplatzschuhe nutzen und auf Schuhwerk mit grobem Profil verzichten. Joggingschuhe sind tabu! Vor und nach dem Spiel sind die Plätze gründlich und bodentief zu bewässern. Löcher sind nach dem Spiel mit dem Scharrierholz zu schließen, der Platz ist abzuziehen und die Linien zu fegen. 

Mitglieder können mit einem Gastspieler spielen. Die Kosten dafür wurden auf 10€ festgesetzt. Bei Fragen zur Bezahlung den Kontaktbutton nutzen.

Startklar für die Saison 2021...

Engagiert haben viele TCG-Mitgliederinnen und Mitglieder an zwei Wochenenden im März Hand angelegt, um die Tennisanlage für die kommende Saison vorzubereiten. Mit Eifer wurden Bäume geschnitten, Unkraut gejätet, Zäune repariert, Wege instandgesetzt, neue Sichtblenden angebracht, geputzt, gewienert und überhaupt alles dafür getan, um die Anlage aus ihrem Winterschlaf zu holen. In den kommenden drei bis vier Wochen werden die Plätze präpariert und wenn das Wetter mitspielt, fliegen ab Mitte April die ersten Bälle an der Nonnenwiese. 
 
Der Dank geht an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, die sich mit Herzblut für den TCG ins Zeug gelegt haben.
 

TCG erhält neues Tor zum Clubgelände!

Ein kompliziertes Jahr für uns alle und auch für unseren Tennisclub geht auf die Zielgerade. Da freut es uns sehr, dass wir Positives berichten können. Dank Familie Frank Flessa und der Firma Metallbau Lehr wird der Zugang zu unserem Clubgelände jetzt durch ein neues Metalltor gesichert. Gerade mit Blick auf die dunkle Jahreszeit war es wichtig, die Anlage besser zu schützen.

Wir sagen Dankeschön für die großartige Unterstützung und bedanken uns herzlich bei Frank Flessa und der Firma Metallbau Lehr für das überragende Engagement!